Osterweg der Kinderkirche rund um Kirche und Gemeindehaus

An Palmsonntag, 28. März wird der 1. Ostelsheimer Osterweg eröffnet. An 9 Stationen können Kinder und ganze Familien die Geschichte von Ostern vielfältig und kreativ erleben. Start ist an der Kirchentür.

Jede Station erzählt einen Abschnitt aus der biblischen Passions- und Ostergeschichte und ist entsprechend gestaltet. Man sollte erst die Geschichte gemeinsam lesen und dann die „Anleitung“, was es an der jeweiligen Station zu erleben bzw. zu entdecken gibt. Und da gibt es Allerlei! Mal etwas zu suchen, dann wieder etwas zum Malen oder Gestalten, manchmal eine Kleinigkeit zum Mitnehmen. Lasst Euch überraschen!

Die Mitarbeiter der Kinderkirche weisen darauf hin, die Stationen und die dazugehörenden Boxen und Deko-Artikel ordentlich zu hinterlassen, damit möglichst viele Kinder und Familien Freude daran haben. Regelmäßig werden die Boxen überprüft und bei Bedarf nachgefüllt.

Den Osterweg können Kinder auch in den Osterferien noch besuchen, denn alles bleibt bis Sonntag, 11. April aufgebaut.

Nun bleibt uns nur noch zu sagen: Herzliche Einladung zum 1. Ostelsheimer Osterweg! Wir wünschen euch schöne Entdeckungen und dass es für euch mit diesem gemeinsamen Weg noch einmal auf neue und andere Art Ostern wird. Dann hätten wir unser Ziel erreicht!

Euer Kiki-Team, Vikarin Johanna Güntter und Pfarrerin Heike Ehmer-Stolch

Plakat [pdf; 160 KB]

Impressionen