Konfi-Camp

Auch in diesem Jahr wollen wir den Jugendlichen die Möglichkeit geben, am Konfi-Camp des evangelischen Jugendwerks Bezirk Calw (ejw Calw) teilzunehmen, das von Freitag bis Sonntag, 13. bis 15. Juli 2018, stattfindet. Die Teil­nahme am Konfi-Camp ist freiwillig und geht dem Konfirmandenunterricht voran. Letztes Jahr hat Frau Daniela Kanzleiter dankens­werter­weise die Koordination übernommen. Ich wäre sehr froh, wenn dies auch in diesem Jahr jemand aus der Elternschaft übernehmen würde. Es geht dabei um die Anmeldung und das Ansprechen der Jugendlichen im Vorfeld.

Näheres zum Konfi-Camp können Sie dem Prospekt 2018 im Überblick des ejw Calw entnehmen. (Auf dieser Internetseite kann der Prospekt herunterladen werden. Auf den Seiten 16 und 17 ist das Konfi-Camp beschrieben; lesen Sie aber auch ab der Seite 31 die Hinweise und Reisebedingungen.) Sollte Ihr Kind am Konfi-Camp teilnehmen, fallen zusätzlich 55 Euro an.

Da aus Kapazitätsgründen eine Beschränkung auf 300 Teilnehmende aus dem Kirchenbezirk Calw vorliegt, werden die Anmeldungen nach dem Zeitpunkt ihres Eingangs berücksichtigt. Das heißt, eine möglichst frühe Anmeldung sollte geschehen. Bitte beachten Sie auch, dass eine Teilnahme am Konfi-Camp nur über den kompletten Zeitraum möglich ist. Als Tagesgast teilzunehmen ist also nicht möglich. Da wir für die Jugendlichen noch sogenannte „Beziehungsmitarbeiter“ aus unserer Gemeinde benötigen (meist ältere Jugend­liche (mindestens 16 Jahre alt) bzw. junge Erwachsene), welche angesprochen werden müssen, würden wir uns über eine frühzeitige Rückmeldung freuen, ob Ihr Kind am Konfi-Camp teilnehmen möchte.

Sollte Ihr Kind Interesse haben, am Konfi-Camp teilzunehmen, geben Sie bitte bis spätestens 14. Juni 2018 (anders als im Freizeit-Prospekt des ejw angegeben) im Pfarramt den Anmeldeabschnitt ab (Kirchgasse 4/1).