Wochenspruch: „Welche der Geist Gottes treibt, die sind Gottes Kinder.“ Römer 8,14

 

 

 

vMitteilungsblatt KW 02/19 vom 11.01.2019 bis 20.01.2019

 

Evang. Pfarramt, Kirchgasse 4/1, 75395 Ostelsheim, Tel. 42333, Fax 460598

Homepage: www.kirche-ostelsheim.de

E-Mail: pfarramtdontospamme@gowaway.kirche-ostelsheim.de

 

Sprechzeit Pfarrerin Heike Ehmer-Stolch: Freitag, 9.00 – 10.00 Uhr

Sprechzeit Pfarrer Jochen Stolch: Mittwoch, 9.00 – 10.00 Uhr

Öffnungszeit Kirchenpflege Frau Röhrborn: Montag, 10.00 – 11.30 Uhr

Öffnungszeit Sekretariat Frau Jensen: Donnerstag, 10.00 – 11.30 Uhr

 

Konfi 3 startet wieder! „Wir sind dabei!“

Bald ist es für 5 Drittklässler soweit: die Konfi-3-Zeit beginnt im neuen Jahr! Die Kinder treffen sich am 13. Januar um 10 Uhr im Gemeindehaus (im Saal). Dort werden wir basteln und den Gottesdienst ein wenig vorbereiten. Dieser findet unter dem Motto „Von Gott beschirmt“ (siehe Plakat) um 11 Uhr in der Kirche statt und dazu sind alle herzlich eingeladen: Eltern, Geschwister, Großeltern, Freunde und natürlich die ganze Gemeinde! Bitte bringt alle einen Regenschirm mit, egal, wie das Wetter ist!

Nach dem Gottesdienst gibt es für alle einen Ständerling. Über Beiträge dazu freuen wir uns sehr. Vielen Dank!

Die Gruppenstunden der Kinder beginnen dann in der kommenden Woche. Alle Eltern erhalten noch einen Info-Brief.

Wir freuen uns aufs Kennenlernen und auf eine schöne und spannende Konfi-3-Zeit, Ute Kling und Pfarrerin Heike Ehmer-Stolch

Auf einen Blick: Ablauf am 13. Januar 2019:

10 Uhr            Treffen der Kinder im Gemeindehaus

11 Uhr            Familien-Gottesdienst für alle in der Kirche; bitte einen Regenschirm mitbringen

danach Ständerling: Kleinigkeiten zum Essen und Trinken, Begegnung und Geselligkeit

 

Der Frauenkreis startet ins Neue Jahr

Herzliche Einladung zum ersten Frauenkreis im Neuen Jahr am Dienstag, 15. Januar. Wir treffen uns wie gewohnt um 14.30 Uhr im Saal des Gemeindehauses. Pfarrerin Ehmer-Stolch wird den Nachmittag zur Jahreslosung gestalten. Diese lautet: „Suche Frieden und jage ihm nach!“ Es gibt Texte, Geschichten und Bilder dazu. Außerdem wollen wir unsere Gemeinschaft stärken, gemeinsam Kaffee trinken und uns austauschen. Wir freuen uns auf einen schönen, bestärkenden Nachmittag!

Martha Bauer und Pfarrerin Heike Ehmer-Stolch

Kleidersammlung für Bethel vom 21.-26. Januar 2019

 

Fair handeln mit Alttextilien - Recycling ist nicht nur gut für die Umwelt, es schafft Arbeitsplätze und ist auch aus sozialer Sicht empfehlenswert.

Kaum zu glauben, dass es diese Idee bereits im Jahr 1890 gab – bei der Gründung der Brockensammlung Bethel. Was vor mehr als 125 Jahren begann, ist heute dank der Hilfe von rund 4.500 Kirchengemeinden in Deutschland aktueller denn je. Knapp 10.000 Tonnen Alttextilien werden der Brockensammlung Bethel jedes Jahr anvertraut. Allein in unserer Kirchengemeinde Ostelsheim kamen bei der letzten Sammlung im Jahr 2018 1.000kg (in den Vorjahren 2015 ca. 2.000kg; 2016 ca. 1.300kg und 2017 ca. 2.000kg) für den guten Zweck zusammen. Dank der bundesweiten Kleider- und Sachspenden können in der Brockensammlung rund 90 Menschen beschäftigt werden. Zwölf Mitarbeiter haben eine Beeinträchtigung, die es ihnen erschwert, auf dem ersten Arbeitsmarkt eine Stelle zu finden. Beim Sammeln, Sortieren und Verkaufen der Altkleider werden hohe Standards eingehalten. Die Brockensammlung Bethel hat sich dafür dem Dachverband FairWertung angeschlossen. Er steht für Transparenz und Kontrolle, sowohl in Bezug auf ein fachgerechtes Recycling wie auf einen ethisch vertretbaren Handel mit anderen Ländern. Erlöse aus dem Verkauf, zu dem auch ein großer Secondhand-Laden in Bethel beiträgt, kommen der Arbeit der v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel zugute.

Wer dazu mehr wissen möchte, kann dies nachlesen unter:

https://www.brockensammlung-bethel.de/nachhaltigkeit/

 

Bethel setzt sich seit 150 Jahren für Menschen ein, die Hilfe brauchen. Behinderte, kranke, alte oder sozial benachteiligte Menschen stehen im Mittelpunkt des Engagements. Als Teil der Diakonie sind die v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel eng verbunden mit der Evangelischen Kirche in Deutschland.

Vom 21.-26. Januar 2019 wird bei uns in der Ev. Kirchengemeinde Ostelsheim wieder für Bethel gesammelt.
Gut erhaltene, tragbare Kleidung und Schuhe können während dieser Zeit im Evangelischen Gemeindehaus Ostelsheim in der Hauptstraße 2 abgegeben werden (unterer Eingang).

Im selben Zeitraum findet auch wieder die CD- und Korkensammlung statt und diese können auch im Gemeindehaus abgegeben werden.

 

 

Am Abend vom 3. Advent trafen wir uns zur HomeZone Weihnachtsfeier. Mit Fackeln und Weihnachtslieder wanderten wir durch die verschneite Ostelsheimer Winterlandschaft und absolvierten einen abenteuerlichen Spiel & Spaß Stationenlauf. Bei Lagerfeuer und mit Punsch und Stockbrot konnten wir uns danach wieder aufwärmen.

Die HomeZone trifft sich im neuen Jahr wieder monatlich zu coolen Aktionen und spannenden Unternehmungen. Die genauen Termine werden noch bekannt gegeben. Wir freuen uns auch auf neue Mitglieder!

 

Herzlichen Dank sagen wir für die Opfer für Brot für die Welt vom 24.12.2018 (Familiengottesdienst) in Höhe von 547,92 Euro, vom 24.12.2018 (Christvesper) in Höhe von 590,51 Euro, vom 25.12.2018 (Heiliges Christfest I) in Höhe von 188,05 Euro und vom

26.12.2018 (Heiliges Christfest II) in Höhe von 297,10 Euro, für die Opfer für unsere eigene Gemeinde vom 23.12.2018 in Höhe von 140,70 Euro und vom 31.12.2018 in Höhe von 235,10 Euro und für das Opfer für die Weltmission vom 06.01.2019 in Höhe von 261,40 Euro.

 

Die Opfer am kommenden Sonntag erbitten wir für die Konfirmandenarbeit in unserer Gemeinde.