Ambulanter Hospizdienst Weil der Stadt

Was wir tun

Wir begleiten lebensbedrohlich Erkrankte, Sterbende und deren Angehörige in ihrer häuslichen Umgebung und im Pflegeheim. Unsere Unterstützung ist ehrenamtlich, kostenfrei und unterliegt der Schweigepflicht. Wenden Sie sich so bald wie möglich an uns. Sie erreichen uns jederzeit über unser Hospiztelefon 07033 80405.

Das Angebot des Hospizdienstes steht allen Menschen offen und ist unabhängig von der Religionszugehörigkeit.

Wir sind zuständig für Weil der Stadt mit allen Teilorten, Simmozheim und Ostelsheim.

 

Café für Trauernde

Für alle, die um einen Menschen trauern, ist jeden letzten Mittwoch im Monat das Café für Trauernde von 15.30 bis 17 Uhr im kath. Gemeindehaus Augustinus Weil der Stadt geöffnet.

Wir möchten Trauernden die Möglichkeit bieten, Raum für ihre Trauer zu finden, so zu sein, wie sich fühlen, miteinander zu reden oder zu schweigen und zu spüren, dass sie nicht alleine sind.

Wir sind in dieser Zeit für Sie da!

 

Informationen zu Vollmachten
immer Montags von 15 bis 17 Uhr,
am ersten Montag im Monat im Seniorenzentrum Bürgerheim in Weil der Stadt, Steinhöwelstraße 15, ansonsten im Hospizbüro (Haus Michael) in Merklingen, Riquewihrstr. 5.

Beratung und Information zu Patientenverfügung und Vollmachten und zu allen Themen, die am Ende des Lebens wichtig sind.

Telefonische Anmeldung über unser Hospiztelefon 07033 80405 erwünscht. Andere Termine können vereinbart werden.

 

Mitarbeit

Wir freuen uns über Menschen, die mitarbeiten wollen. Sie können sich gerne im Hospizbüro informieren.